Kontakt

Heilpraktikerin
Steffi Klöpper
Bergstraße 1
74392 Freudental

Praxis-Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung.

07143 278370
 
Kontaktformular

Faszien (fascia = "Band", "Bündel") bezeichnet das Bindegewebe, welches den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Netzwerk durch zieht und den Körper als Ganzes zusammen fügt und hält.
Dazu gehören flächige, feste  Bindegewebsschichten, Sehnenplatten, Sehnen, Bänder, Gelenk- und Organkapseln, Muskelsepten, Haltebänder/ Fesseln  z.B. am Fuß.
Die Faszientherapie/Myofasziale Release (Deutsche Gesellschaft für M.R.e.V.) ist eine gezielte manuelle Therapie.
Einer der bedeutendsten Vertreter ist der 1. Vorsitzende Dr. Robert Schleip, der u.a. aktiv die Faszienforschung an der Uni Ulm betreibt.

Wirkung

Fotolia 90452758 XS FaszientherapieDurch die genaue Manipulation/Behandlung tief sitzender Bindegewebseinschränkungen wird versucht, über das Fasziensystem ausgleichend auf den Gesamtorganismus einzuwirken.
Verklebte Strukturen werden gelöst, die Muskelfunktion wird verbessert und es kommt zu einer größeren Beweglichkeit und wieder zu natürlichen Bewegungsabläufen.

Typische Symptome und Beschwerdebilder z.B.

  • Erkrankung des gesamten Bewegungsapparates wie Muskeln, Sehnen, Bänder, Bindegewebe, Gelenke, Knochen
  • Schmerzsyndrom
  • Sportverletzungen
  • akute und chronische Schmerzen (Wirbelsäule, Gelenke, Kreuz- und Steißbein, Ischias- oder Becken)
  • Bewegungseinschränkungen, Verspannungen, Fehlhaltungen
  • Bewegungsstörungen der Wirbelsäule
  • Spannungskopfschmerz, Migräne, Schwindel, Gesichtsschmerzen unklarer Ursache, chronische HWS
  • Funktionsstörung im Urogenitalbereich